Turngemeinde 1859 Schwenningen

Volleyball

Willkommen bei der Abteilung Volleyball der Turngemeinde Schwenningen


Aktuelles

+++ Der Spielbetrieb in der Kreisklasse bis Verbandsliga im SbVV ist bis auf Weiteres pausiert -> mehr lesen. (externer Link) +++

In der Saison 2021/22 werden die Volleyballer wieder mit drei Mannschaften im Liga-Betrieb einsteigen. Die neu gegründete 3. Mannschaft tritt in der Bezirksliga Schwarzwald an.

Zutritts- und Teilnahmebedingungen für Training und Zuschauer: 2G+-Nachweis.

17.01.2022: Spielbericht SG Heidelberg 2 - TGS
09.01.2022: Spielbericht TGS - SG Sinsheim/Helmstadt
18.12.2021: Spielbericht TGS - FT Freiburg 3
12.12.2021: Spielbericht TGS - KIT Sport-Club mit Video
22.11.2021: Spielbericht TGS - Mannheim mit Video

Heimspieltage


Herren 1 : VSG Mannheim DJK/MVC (Hoptbühl; 15 Uhr)

Datum:20.11.2021
15:00

Am Samstag um 15 Uhr empfängt die Turngemeinde die VSG Mannheim in der Hoptbühlhalle. Die Gäste belegen aktuell mit 2 Punkten und einem Sieg den letzten Tabellenplatz der Oberliga. Diesen Sieg erreichten sie ausgerechnet im Tiebreak in Kleinsteinbach, wo die Männer vom Neckar letzte Woche knapp mit 2:3 unterlagen. Schwenningen darf deshalb den Blick nicht auf die Tabelle richten, sondern den Fokus auf sich richten und eine gute Leistung zeigen. Mannheim stieg vor 2 Jahren in die Oberliga auf, seither kam es jedoch coronabedingt erst zu einem Duell mit den Schwenningern. Dieses konnten die Spieler von Trainer Günter Hones im Jahr 2019 für sich entscheiden und hoffen, auch in diesem Spiel auf einen Sieg. So langsam kommen die erkrankten Spieler wieder in Schwung und die Trainingsintensität kann wieder erhöht werden kann. Beim Gastgeber fehlt Luka Strugar und Lars Schulze konnte diese Woche nur eingeschränkt trainieren. Nach den letzten drei Niederlagen und der jedoch sehr guten Leistung in Kleinsteinbach will das Team den Schalter umlegen und drei Punkte für sich verbuchen. Zuschauer sind unter Beachtung der 2G-Regel gerne willkommen.



Zurück zur Übersicht