TG Schwenningen

Volleyball

Willkommen bei der Abteilung Volleyball der Turngemeinde Schwenningen

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

12.01.2018

Vorbericht: TG Schwenningen Volleyball Herren 1 - TSG Blankenloch

Ein Sieg ist Pflicht

Zum Auftakt im neuen Jahr fahren die Schwenninger Männer nach Blankenloch. Spielbeginn dort ist am Samstag um 19 Uhr. Nach einer zweiwöchigen Pause, direkt nach der 1:3 Niederlage gegen die VSG Kleinsteinbach im alten Jahr, bat Trainer Günter Hones sein Team gleich nach Jahresbeginn zum Training. Am letzten Wochenende absolvierte die Mannschaft zwei Trainingsspiele gegen den USC Konstanz II und die SG Breisach -Gündlingen und ist nun gut für die Rückrunde vorbereitet. Das Team zeigte sich von den Strapazen der Vorrunde gut erholt und motiviert. Gegen den Verbandsligist aus Konstanz gewann man 3:0 und gegen den Oberligagegner Greisach-Gündlingen verlor man 1:3, wie auch in der Vorrunde im Ligabetrieb.
Der Gegner aus Blankenloch ist Letzter der Tabelle und konnte bisher noch kein Spiel für sich entscheiden. Doch bei allem Optimismus ist Vorsicht geboten. Die Aufgabe wird sicher nicht so leicht, wie sie auf dem Papier scheint. Blankenloch wird sicher alles unternehmen, um endlich den ersten Sieg zu erreichen und sie nahmen den Schwenningern bereits im Hinspiel einen Satz ab. Einige Krankheitsfälle schränkten auf Schwenninger Seite den Trainingsbesuch diese Woche ein, aber bis auf Julius Schneider, der aufgrund seiner Schulterverletzung nach wie vor nicht angreifen kann, sollten alle fit sein. Aber egal wie, wollen die Schwenninger sich vom Tabellenende fern halten, ist ein Sieg Pflicht.



Zurück zur Übersicht



Beispiel einer HTML-Datei