TG Schwenningen

Volleyball

Willkommen bei der Abteilung Volleyball der Turngemeinde Schwenningen


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

23.11.2017

Vorbericht: TG Schwenningen Volleyball Herren 1 - TG Tuttlingen

Die Schwenninger freuen sich auf kommenden Samstag, an dem sie im Lokalderby die TG Tuttlingen empfangen. Anpfiff ist zur Primetime um 19 Uhr in der Hoptbühlhalle, da die Damen des TV Villingen auswärts in Sinsheim antreten. Endlich mal nicht in den Großraum Karlsruhe fahren, werden sich die Tuttlinger denken. 6 Teams in der Oberliga kommen von dort und nur die TG Tuttlingen und die TG Schwenningen sind aus unserer Region in der Oberliga vertreten. Die TG Tuttlingen ist, wie die Turngemeinde, Aufsteiger in die Oberliga. Während die Schwenninger auf Platz sechs stehen und bereits zwölf Punkte auf ihrem Konto haben, rangieren die Tuttlinger derzeit auf Platz acht mit sechs Punkten. Die letzten drei Spiele haben die Tuttlinger verloren, während die Schwenninger trotz der knappen Niederlage in Bühl einen Punkt aus der Zwetschgenstadt entführen konnten.
Doch Derbys haben bekanntlich ihre eigenen Regeln. Beide Teams kennen sich sehr gut und die Gäste werden sicher alles daran setzen, mit einem Sieg nach Hause zu fahren, um so den Anschluss an das Mittelfeld zu erlangen. Auf der anderen Seite hätten die Schwenninger bei einem Sieg einen beruhigenden Abstand zur Abstiegszone. Das Team von Günter Hones hat die Woche über wieder dreimal konzentriert trainiert und ist auf den Samstag gut vorbereitet. Leider muss die Mannschaft immer noch auf Julius Schneider verzichten, der die Schulterverletzung aus dem Spiel gegen Breisach-Gündlingen noch nicht vollständig auskuriert hat. Doch die anderen sind alle fit, so dass genügend Alternativen bestehen werden.



Zurück zur Übersicht


Beispiel einer HTML-Datei